may,2021

04may9:0011:00Umgang mit Hass und Sexismus im NetzAkademie für Social Entrepreneurship9:00 - 11:00

more

Event Details

Wir diskutieren mit Euch über Silencing, Sexismus im Netz und wann es ratsam sein kann, nicht die Privatadresse als Geschäftsadresse zu verwenden. Wir schauen auf Beispiele aus der Praxis und Lösungsstrategien, damit Ihr Eure Gründungsidee langfristig vermarkten könnt.

Das Internet ist zentraler Bestandteil der Vermarktung neuer Projekte und Gründungsideen. Leider sind Hass und Kritik im Netz gegenwärtiger denn je.

Wir diskutieren mit Euch über Silencing, Sexismus im Netz und wann es ratsam sein kann, nicht die Privatadresse als Geschäftsadresse zu verwenden. Wir schauen auf Beispiele aus der Praxis und Lösungsstrategien, damit Ihr Eure Gründungsidee langfristig vermarkten könnt. Die Veranstaltungen des Women Entrepreneurship Programms werden in Zusammenarbeit mit WEstartupSH und Spielköpfe durchgeführt.

Jana Fischer hat innerhalb des Masters Sustainability Society and Environment die Spielköpfe gegründet und verbindet so erfolgreich das Thema Gleichberechtigung mit dem Sozialen Unternehmertum. Bei den Spielköpfen ist sie für die sozialen Medien verantwortlich und hat so regelmäßig Kontakt zu Hate Speech und den Handlungsperspektiven.

Carolin Bach hat während des Master-Studiums das Projekt ‚Spielköpfe‘ mitgegründet. Die Spielköpfe designen Spiele neu, um wichtige Themen wie Gleichberechtigung auf spielerische Weise jedem Menschen zugänglich zu machen. Zurzeit schreibt Carolin ihre Masterarbeit über Women Entrepreneurship. Ihr ist es wichtig Theorien auch in die Praxis zu bringen, gesellschaftlichen Wandel mitzugestalten und durch ihre Erfahrungen und Expertise andere Menschen dabei zu unterstützen.

Diese Veranstaltung ist Teil des Programms Women Entrepreneurship.

Start-ups sind eine wichtige Quelle wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Innovation auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Gesellschaft. Wie gehen Frauen mit den Herausforderungen einer Gründung um? Und was bedeutet eigentlich Women Entrepreneurship? Mit dem Women Entrepreneurship Programm wollen wir Frauen bei Gründungsvorhaben unterstützen. Wir sprechen über das Mindset einer Gründerin, Finanzen, darüber, wie der Arbeitsalltag im Einklang mit dem weiblichen Zyklus produktiv gestaltet werden kann und noch vieles mehr.

Die Veranstaltungen des Women Entrepreneurship Programms werden in Zusammenarbeit mit WEstartupSH und Spielköpfe durchgeführt. Die Veranstaltungen richten sich exklusiv an Frauen.

Zeit

(Tuesday) 9:00 - 11:00

Organizer

YOOWEEDOO

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Copyright Gründerviertel by Technikzentrum Lübeck
X